Über Spargel – Vitamine & Mineralstoffe bei nur 20 Kalorien / 100g

Hast Du gewusst, dass der edle Spargel, wie der schlichte Lauch, Zwiebel, Knoblauch zu den Liliengewächsen gehört?

Die gesundheitsfördernden Wirkstoffe des wohlschmeckenden „Asparagus“ – das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Schössling“ oder „Sprössling“ – schätzten schon die alten Griechen und Römer.

Auch der „Sonnenkönig“ Ludwig XIV war von dem Luxusgemüse so angentan, dass er Treibhäuser errichten ließ um den geliebten Spargel ganzjährig genießen zu können…

Tipp: Auch im Sommer zum Grillen, im Herbst oder Winter ist Spargel eine super Sache. Du kannst ihn sehr leicht einfrieren: Nur den Spargel putzen = schälen (nicht blanchieren !) und dann einfrieren. Die kochzeit des tiefgefrorenen Spargels verlängert sich dadurch ein wenig, aber das Ergebnis ist Top! Unserer Erfahrung nach eignet sich asber nur der weiße Spargel und nicht der Gründe Spargel zum Einfrieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*