Inge’s gekochter Spargel mit Schinken

Dieses Spargelgericht ist schnell und einfach gemacht. Du kannst es nach Belieben mit dem Schinken variieren, von (günstigem) aufgeschnittenem Toastschinken, bis ganz raffinierten Schinkenarten.

Du benötigst frischen Spargel, Bio-Erdäpfel und frischen Petersil. Spargel putzen, das untere Ende etwa 1cm abschneiden. Dann im Spargeltopf (mit dem macht es besonders viel Spaß, da Du da auch sehr lange Spargel unterbringst) kochen.

Inzwischen Erdäpfel (am Besten im Druckkochtopf – spart Zeit und Energie) kochen, schälen. Petersilie klein schneiden (oder noch besser mit einer Kräuterwiege bearbeiten).

Butter oder Magerine in einer Pfanne erhitzen, Erdäpfel dazugeben, dann Petersilie.

Spargel in Schinken einrollen und mit den Petersilerdäpfeln und Sauce Hollandaise (oder nach Wahl) servieren. – Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*