Inge’s vegetarische Lauchpalas

Frischen Lauch / Poree aus dem garten oder vom Bio-Markt. Ansonsten brauchst Du nicht viel für die köstlichen Lauchpalatschinken! Nimm Dir vielleicht noch frische Bio-Eier Milch und Sauerrahm mit, den Rest hast Du sicher zu Hause…

Palatschinkenteig anrühren. Lauch in der Mitte teilen, dann Halbringe schneiden. Diese dann in einem Reindl mit 2 Finger hoch Wasser dünsten.

Inzwischen die Palatschinken in einer Pfanne herausbacken. Die fertigen Paltschinken warm stellen.

Jetzt die Lauchsauce mit geriebenem Käse, einem Löffel vegetarischen Suppenwürze, einem Schuss Weißwein und zum Schluß mit dem Sauerrahm verfeinern.

Die Lauchsauce in die Palatschinken füllen – guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*